Administratives


Das Finanzielle

Für alle Flüge ist eine Mindestbeteiligung von zwei vollzahlenden Fluggästen erforderlich.

Kinder bis zum Alter von 12 Jahren bezahlen den halben Preis (gerundet auf den nächsthöheren CHF 5.- Betrag) und müssen in Begleitung einer Erwachsenen Person sein.

 

Das Operationelle

Flugzeiten sind Richtwerte und können je nach eingesetztem Flugzeugtyp leicht variieren.

Beschriebene oder vereinbarte Flugwege können aufgrund von äusseren Einflüssen, wie zum Beispiel Meteo, Flugsicherung etc. entsprechend angepasst werden.

Sofern es unsere Graspiste zulässt fliegen wir das ganze Jahr für Sie. Bitte melden Sie sich ein paar Tage vor dem Flug damit wir das Flugzeug reservieren und einen Piloten aufbieten können.

 

Das Rechtliche

Flugtickets haben eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr ab Ausstellungsdatum, es sei denn der Flug musste von uns aus meteorologischen, technischen oder personellen Gründen abgesagt werden.

Es handelt sich bei allen Rundflügen um private Flüge (Luftfrachtführer ist die Fluggruppe Seeland).

Mit der Änderungsverordnung EU Nr. 379/2014 wurde Artikel 6 der Flugbetriebs-Verordnung EU Nr. 965/2012 angepasst, in welchem die Einführungsflüge geregelt sind.

Unsere Rundflüge, im Sinne der oben erwähnten EU Verordnungen Einführungsflüge (introductory flights) genannt, werden von der Fluggruppe Seeland mit dem Ziel der Förderung des Flugsports oder der Freizeitluftfahrt durchgeführt.